Implantologie

Digitale Volumentomographie ( 3D-Diagnostik) / computergestützte Implantatplanung

 

Jede Implantatbehandlung folgt in unserer Praxis einem festen Behandlungsprotokoll mit der Erfahrung seit über 15 Jahren und unzähliger Implantatbehandlungen.  Dreh- und Angelpunkt einer erfolgreichen Implantatbehandlung ist die genaue umfangreiche Diagnostik und die Planung des später von den Implantaten getragenen Zahnersatzes.

 

In unserer Praxis erfolgt die chirurgisch-implantologische und prothetische (Zahnersatz) Planung und Behandlung aus einer Hand.

 

Das sichert uns und Ihnen ein schlüssiges Behandlungskonzept und den erfolgreichen Behandlungsabschluss.

Wir verfügen in unserer Praxis über moderne, hochauflösende digitale Röntgensysteme.

Diese können 2-dimensional, im Bedarfsfall auch 3-dimensional (Digitales Volumentomogramm, DVT) hochpräzise Ihre Knochensituation im Mund darstellen. Sie erlauben uns anschließend die gewünschte Implantatplanung bildhaft darzustellen. Die Menge an bildgebenden Informationen vor einer Implantatbehandlung, macht uns diese vorhersagbarer. Für Sie und uns bedeutet das Sicherheit in der Durchführung.

 

In ausgesuchten besonderen klinischen Situationen kann es erforderlich sein, die digitale Implantatplanung direkt in Ihrem Mund zu übertragen. Hierzu werden dann spezielle Navigationsschablonen hergestellt (navigierte Implantologie). Nach jeder abgeschlossener Implantatbehandlung werden Sie durch unser speziell geschultes Prophylaxeteam im Rahmen der Nachsorge intensiv betreut.

Sprechzeiten:

 

Montag            07.00 - 20.00 Uhr

Dienstag          07.00 - 20.00 Uhr

Mittwoch         07.00 - 20.00 Uhr

Donnerstag    07.00 - 20.00 Uhr

Freitag              07.00 - 20.00 Uhr

 

Terminvereinbarungen unter:

Telefon 02303/770 777

Zahnärzte Dr. Peter Spink & Dr. Markus Trockels - Schäferstraße 20 - 59423 Unna

Telefon: 02303/770 777